Begegnung braucht Räume
Deshalb sorgen wir für die Rahmenbedingungen und koordinieren die Raumnutzung für BürgerInnen, Gruppen oder Vereine. 

 

Ein Angebot an alle BürgerInnen
Der Offene Treff ist ein Muss in jedem Mehrgenerationenhaus. Unser Offener Treff ist ein großer, gemütlicher Raum mit integrierter Küche und einem Sanitärbereich. Die Kinder unserer Kindertagesstätte spielen gern im Kinderbereich, MitarbeiterInnen nutzen ihn als Besprechungsort. Außerhalb dieser Nutzung steht der Offene Treff allen BürgerInnen zur Verfügung.

Familien nutzen ihn, insbesondere in Verbindung mit unserem Spielbereich, gern für Familienfeiern, er ist der Treffpunkt für verschiedene Gruppen und Vereine, hier finden sich Eltern-Kind-Gruppen oder Menschen die einfach mal einen Raum brauchen. Seit nunmehr 9 Jahren ist der Offene Treff auch die Heimat des wöchentlichen „Donnerstagscafes“ einer Seniorengruppe unseres Quartiers. (siehe Service für Familien)

 

Kindertreff

Wir unterstützen Familien mit Fluchtgeschichte und Migrationshintergrund beim selbstorganisierten Kindertreff. Bei Selbstorganisation können Kinder von Familien mit Fluchtgeschichte oder Migrationshintergrund unseren Kindertreff besuchen. Freiwillige HelferInnen aus verschiedenen Kulturen gestalten einen abwechslungsreichen Vormittag und vermitteln kindgerecht die deutsche Sprache. Der Kindertreff findet statt, wenn engagierte Freiwillige diesen Treff organisieren.
Interessierte Familien erkundigen sich in unserer Verwaltung zum Kindertreff.


Interessierten BürgerInnen vermitteln wir gern den Kontakt zu den Gruppen und Vereinen, die sich über weitere Teilnehmer freuen.

 

Screenshot 43         

 

 

img 0636

IMG 6932

News

Die Highlights aus unserem Erlebnis- & Entdeckungs- Sommer finden Sie hier!

Liebe Familien, liebe Freunde, Kinder & älteren Herrschaften
- Ihr seid herzlich eingeladen
zu unserem alljährigen Sommer-Abschluss-Fest!
Nachdem dies im letzten Jahr ausfallen musste, wollen wir es uns dieses Jahr mit euch in unserem Hof gemütlich machen, den Sommer ausklingen lassen & den Herbst begrüßen.
Für erfrischende Getränke & Verpflegung wird gesorgt sein.
Weitere Infos folgen! Hier gehts zum Flyer. 
🌻🌻🌻

Unser Fotoprojekt neigt sich dem Ende. Damit Kinder und Mitwirkende einen gebührenden Abschluss für das Demokratieprojekt erleben veranstalten wir eine winzige Vernissage. Das Ende des Projektes bedeutet die Eröffnung einer kleinen Bildausstellug, die durch die Erlebnisse und Erfahrungen der letzten Wochen führt. Am Nachmittag des 29.07.2021 können Mitwirkende, Kinder und deren Familien die Werke der Kinder aber auch die "Behind the Scenes" Fotodokumentation der vergangenen Wochen bewundern. Ab 15 Uhr werden kalte Getränke und sommerliche Snacks gereicht. Mit ein wenig Abstand können die Mini-Fotografen bei der Vorstellung ihrer Bilder Erfahrungen und Beweggründe schildern.
Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens...
Sie haben es geschafft!!!
Und wir sind soo stolz! Vor kurzem haben alle unserer Seepferdchen- Anwerter dieses erfolgreich entgegen nehmen können! Das haben sich unsere Vorschüler aber auch wirklich verdient. Selbst an den weniger schönen Tagen, die dieser Sommer für uns bereit hielt, haben unsere "Großen" den Sprung ins kühle Nass gewagt und sich ihr Seepferdchen erkämpft. Der Färberhof freut sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Freibad Lüderitz & dass zu guter Letzt aus unseren großen Kindergartenkindern nun kleine Grundschüler mit Schwimmabzeichen geworden sind! Bilder hier 
 

Im Färberhof halten wir zusammen
Dass im Rahmen der angeordneten Notbetreuung Kinder vom Besuch ihrer Kita ausgeschlossen werden ist schlimm.

Die Leitung, die MitarbeiterInnen und die Kinder der Kita Färberhof handeln dann sofort.

Jede, gesetzlich ausgeschlossene Familie, erhielt eine Färberhoftüte mit schönen Dingen für die Kinder und ihre Eltern.
Nina wurde zu Haus besucht und Frieda weinte Freudentränen beim Abholen ihrer Tüte in der Kita.
Der Zusammenhalt der Kinder und die Freude des Wiedersehens ließ auch mal Tränen bei Leitung, MitarbeiterInnen und Eltern kullern.

Meine persönliche Meinung als Marika Mund und Pädagogin:
„Wenn die Teilhabe an Bildung und das Zusammensein mit Freunden davon abhängig ist, dass Eltern als systemrelevant eingestuft werden, läuft etwas sehr schief.“

Besuch der großen Gruppe bei Nina - mit Pressebegleitung. Nina erhält ihre Färberhoftüte und das ist drin:
Zugabe für ein Familienpicknick vom Färberhof für ausgeschlossenen Familien.
Aus dem ursprünglich geplanten Korb wurde eine große Tüte mit leckeren regionalen Produkten für ein Familienpicknick. Erste Familien haben ihr Geschenk schon abgeholt. Bilder hier

 

Liebe PartnerInnen des Mehrgenerationenhauses Stendal und der Kindertagesstätte Färberhof
-Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.- (Guy Maupassant).
Dieser Leitgedanke unseres Hauses hat im Jahr 2020 noch einmal eine ganz besondere Bedeutung erhalten. Denn die Einschränkungen der vielfältigen Begegnungen im Mehrgenerationenhaus Stendal sind für die MitarbeiterInnen und NutzerInnen eine schmerzliche Erfahrung.
Umso mehr hoffen wir sehr, dass wir alle, diese Selbstverständlichkeit der persönlichen Begegnung, im Jahr 2021 wieder genießen können.
Sobald wir wissen ob und in welchen Rahmen wir wieder Veranstaltungen durchführen können aktualisieren wir den Veranstaltungskalender für das Jahr 2021.

 

Reservierungen von Kinderbetreuungsplätzen
Für das Jahr 2021 sind alle Betreuungsplätze vergeben.Eine Reservierung im Rahmen der Warteliste jederzeit möglich.
Reservierungen werden zu verfügbaren Betreuungsplätzen informiert.

Event Kalender

<<  <  Juli 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282931 

Logo Europäische Union

Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland

logo mgh

 

Logo Land Sachsen-Anhalt